Welchen Herausforderungen ergeben sich in einem internationalen Konzern bei der Umstellung auf Remote Work?

von

Aktualisiert: 13.07.2020 Lesedauer: ca 1min

Wie lässt sich Remote Work innerhalb kurzer Zeit in einem internationalen Konzern unternehmensweit umsetzen? Welche Auswirkungen hatte die Coronakrise auf die Bewerberqualität und -quantität und welche neuen Kommunikationswege haben sich im Recruiting ergeben? 

Ulrike Hofstetter, HR Administration Managerin bei der KSR Group, berichtet über die Herausforderungen in der HR Administration, im Recruiting und in der unternehmensweiten Umstellung auf Remote Work.

Hören Sie rein beim HR Podcast von hokify! 

Hier der Link zur aktuellen Folge!

Verfügbar auf Spotify , Anchor , Breaker , Google Podcast, Radio Public, Apple Podcast und Pocket Casts.


Karin ist nicht nur die Stimme des hokify Podcast und Gesicht der hokify Webinare, sondern auch die One (Super)-Woman Show aus dem B2B Marketing. Der hokify Hobby-Sonnenschein bringt nicht nur gute Laune mit ins Büro, sondern auch die Trendthemen aus der HR. Neben Moderation und Podcastaufzeichnungen publiziert sie Kassenschlager, wie den hokify Blog, die hokify Case-Studies oder ist auch als Autorin aus der allseits beliebten Kategorie Newsletter bekannt. PS: LinkedIn macht sie auch.

Mehr Artikel für Recruiting, Employer Branding & Stellenanzeigen!